Berühmte Hunde in Filmen




Strongheart  – Etzel von Oeringen

Der Deutsche Schäferhund stammt aus dem Kennel „von Oeringen“,  Züchter Robert Niedhardt verkaufte Strongheart in die USA, wo der ausgebildete Polizeihund als Darsteller in insgesamt sechs Filmen eingesetzt wurde.

Leider erlitt er während der Dreharbeiten schwere Verbrennungen, die zu seinem frühzeitigen Tod führten.

Für seine Filmleistungen wurde er mit einem Stern auf dem Walk of Fame geehrt.

Partnerlink: E-Book über Strongheart:

Terry

Die kleine, quirlige Cairn-Terrier Hündin spielte in Filmen wie  z.B. The Buccanneer, Twin Beds oder  The Wizard of Oz mit.

Ihre Rolle als „Toto“ in „Der Zauberer von Oz“ war die bekannteste. Die Hundedame spielte an der Seite von berühmten Schauspielerinnen wie beispielsweise Shirley Temple oder Judy Garland.

Mit einer Wochengage von 125 US-Dollar verdiente Terry mehr Geld als manche ihrer menschlichen Kollegen. Das dürfte wohlmöglich die ursprünglichen Besitzer geärgert haben. Die hatten Terry an einen Hundetrainer gegeben, weil sie die Hündin nicht stubenrein bekamen.

Da sie die Rechnung nicht bezahlten, behielt der Hundetrainer, Carl Spitz, die Hündin und trainierte weiter mit ihr.

Im Jahr 2011 wurde auf dem Friedhof in Hollywood ein Denkmal für die Hündin errichtet.

Partnerlink: Film – Der Zauberer von Oz kaufen

Lassie

Erfunden wurde „Lassie“ vom amerikanischen Schriftstellen Eric Knight. Seine Kurzgeschichte „Lassie Come Home“ erschien 1938 in der Saturday Evening Post und 1940 folgte eine Romanveröffentlichung.

Namensbedeutung: Lassie ist die weibliche Form des schottischen und irischen Wortes für Lad (Junge, Kerl), eine Lass ist ein Mädchen und Lassie die etwas hübscher verpackte Version.

1943 kam Lassie auf die Leinwand und später erlebte Lassie in einer Fernsehserie viele Abenteuer.

Im Kino waren folgende Filme über/mit Lassie zu sehen:

1943 Lassie Come Home (dt.: Heimweh)
1945 Son Of Lassie
1946 Courage Of Lassie (Lassie – Held auf 4 Pfoten)
1948 Hills Of Home; auch: Master Of Lassie (Lassie’s Heimat)
1949 Challenge To Lassie (Lassie in Not)
1951 The Painted Hills (Lassie und die Goldgräber)
1963 Disappearance (Lassie verschwindet)
1978 The Magic Of Lassie (unsere Lassie)
1994 Lassie
2005 Lassie kehrt zurück

Im Fernsehen erschienen die folgenden Lassie-Serien:

1943 Lassie’s Rescue Rangers (Zeichentrick!)
1954 Fernsehserie „Lassie“ bis 1973!
1978 Lassie – A New Beginning
1989 The New Lassie (Fernsehserie)
1997 Lassie (Fernsehserie)

 

Neben Strongheart und Rin Tin Tin erhielt auch der berühmte Collie einen Stern auf Hollywoods Walk of Fame.

Partnerlink:

Viele Infos und Bilder sind auf http://www.tv-nostalgie.de/Sound/Lassie.htm zu bestaunen. Da werden Kindheitserinnerungen wach.